WIDDER (21. März – 20. April)

Widder Entsprechungen und Charakteristik
Planet: Mars
Element: Feuer
Qualität: Kardinal
 Eigenschaft:  warm und trocken
 Temperament:  cholerisch
 Geschlecht:  männlich
 Schlüsselwort:  Ich bin
 Zuordnung zum Körper:  Kopf, Gesicht, Blut
 Jahreszeit:  Beginn des Frühlings
 Archetyp:  der Kämpfer, der Krieger
 Aufgabe:  Selbst-Durchsetzung
 Zuordnung Edelsteine:  Amethyst, Roter Karneol, Jaspis rot, Rubin

Menschen, die unter dem vom Planten Mars beherrschten Feuerzeichen geboren wurden, stehen unter dem Prinzip des Anfangs und des Werdens. Ihr Zeichen ist das erste des Tierkreises und entspricht – zumindest in unseren Breitengraden – dem Frühlingsbeginn. So wie das Wetter im April sind sie recht unbeständig: Einmal leben sie fröhlich in den Tag, dann wieder sind sie niedergeschlagen und deprimiert. Sie besitzen wenig Geduld. Daher beginnen sie vieles mit Elan, führen es aber nicht unbedingt zu Ende. Sie sind leicht zu begeistern, aber ihre Begeisterung klingt bald wieder ab.

Der Widder ist sein ganzes Leben lang durch den aktiven und kämpferischen Mars bestimmt. Sein Mut und seine Risikobereitschaft befähigen ihn zu beinahe tollkühnen Taten und Abenteuern. Er geht keiner Konfrontation aus dem Weg. Wenn er sich etwas in den Kopf gesetzt hat, ist er schwer davon abzubringen, auch wenn die Vernunft dagegen spricht. Daher spielt er oft den Starken, womit er seine Unsicherheit verbergen möchte. Der Weg des Widders führt mit dem „Kopf durch die Wand“. Am meisten verabscheut er Umwege. Egal, worum es ihm geht, er kommt sofort zur Sache. Höflichkeitsfloskeln findet er ziemlich überflüssig. Sein Wesen zeigt geradlinige Schroffheit, die von seiner Umwelt oft als taktlos empfunden wird. Desto trotz wird ihm niemand wirklich böse sein können. Denn er hat etwas urig Liebenswürdiges an sich. Ausdauernde Kraftanstrengung liegt ihm weniger. Wenn er nicht ans Ziel kommt, sucht er sich ein anderes „Kampfgebiet“.

Gefühle sind nicht sein Element, er besitzt jedoch einen starken Willen und ein aufbrausendes Temperament. Es ist manchmal erstaunlich, wie schnell ein Widder hochgehen kann. Er ist durch und durch Choleriker. Aber er ist überaus freigiebig und sein Pflichtgefühl ist beinahe sprichwörtlich. Meist ist er von guter Gesundheit, weil seine Energie Krankheiten schnell besiegt.

Der Widder und seine Aszendenten

Widder – Aszendent Widder

Entweder Power pur oder verborgene Stärke

Widder – Aszendent Stier

Energie in Form bringen, das Muskelpaket

Widder – Aszendent Zwilling

Kraft und Energie in Bewegung. Lernen, sich adäquat auszudrücken.

Widder – Aszendent Krebs

Lernen, auch den Bauch (die Gefühle) mit in die Entscheidungsfindung miteinzubeziehen. Der Hausbau.

Widder – Aszendent Löwe

Kraft und Freude. Lerne, deine Erfolge und sein strahlendes Wesen auch zu zeigen. Höre mehr auf dein Herz, bevor du los stürmst.

Widder – Aszendent Jungfrau

Kraft und Vernunft. Energie und Form. Durchsetzung im Alltag. Lernen auch Vernunft und Umsicht in das eigene Handeln zu integrieren.

Widder – Aszendent Waage

Ausgleich der Polaritäten, Versöhnung suchen, lernen auch diplomatisch zu sein. Auf andere zugehen und ihnen zuhören lernen.

Widder – Aszendent Skorpion

Kontrolle versus Spontanität. Der Widder muss lernen, auch tiefere Gefühle und innere Wandlung zuzulassen. Es geht nicht mehr nur ums Machen, sondern auch um Macht.

Widder – Aszendent Schütze

Den Horizont erweitern, Abenteuerreisen, Archäologie, die Energie nutzen, um Einsicht und Verständnis zu erlangen. Dingen, Menschen und Projekten Raum geben.

Widder – Aszendent Steinbock

Sich disziplinieren lernen, den Blick von der eigenen Subjektivität auf objektive größere Zusammenhänge richten. Ehrgeiz und weitreichende Ziele anvisieren.

Widder – Aszendent Wassermann

Mit Kraft in die Freiheit. Individualität leben lernen. Auch einmal ungewöhnlichen Energien und Wegen nachgehen.

Widder – Aszendent Fische

Lernen, auch die subtilen Energien zu spüren. Sensibler werden. Glauben und Spiritualität entwickeln. Den Unterschied vom freien Willen und der Bestimmung erkennen lernen.