WAAGE (23. September bis 22. Oktober)

Entsprechungen im Sternzeichen Waage
Planet: Venus
Element: Luft
Qualität: kardinal
Eigenschaft: warm und feucht
Temperament: sanguinisch
Geschlecht: männlich
Schlüsselwort: ich gleiche aus
Zuordnung zum Körper: Nieren, Blase, Haut
Jahreszeit: Mit der Tagundnachtgleichen beginnt der Herbst
Archetyp: der Mensch in Beziehung, der Jurist, der Künstler
Aufgabe: zu vermitteln, auszugleichen und die Welt ein wenig schöner zu machen
Zuordnung Edelsteine: Roter Karneol, Jaspis (rot), Rosenquarz, Opal

Der Planet Venus ist nicht nur den Stieren zugeordnet, sondern auch der Waage. Er hat jedoch für jedes Zeichen eine andere Bedeutung. Die „irdische“ Venus entspricht dem Stier, während die „himmlische“ das Luftzeichen Waage regiert. Bei der Waage kommt es zu einer Verbindung von Gegensätzen. Daher steht die Waage-Venus auch für die dauerhafte partnerschaftliche Liebe, weil sie geistig begründet ist und das Ethos der Verantwortung kennt.

Die im Waage-Zeichen Geborenen haben viel vom Rhythmus des Werdens und Vergehens mitbekommen. Sie suchen den Ausgleich, wobei sie immer hin- und herschwanken. So wie ihr Zeichen, die Waage, deren Schalen sich einmal auf die eine, dann auf die andere Seite senken, und nie ganz ausgeglichen sind. Die Waage-Menschen kennen daher sehr gut das „einerseits – andererseits“. Wenn sie diskutieren, werden sie ihre Stellungnahmen so formulieren, dass immer eine andere Möglichkeit offen bleibt. Sie befinden sich in einem ständigen Reifungsprozess, der sie durch Höhen und Tiefen führen kann. Wobei sie ihr Optimismus nie im Stich lässt.

Der Waage-Typ ist ein gemütlicher Mensch: Eine Mischung aus Bequemlichkeit, Faulheit, Freundlichkeit und Anregung. Er ist ein Genießer, aber eigentlich mehr im geistigen Sinn. Vor allem braucht er die Kommunikation mit anderen. Für sich allein gleicht er einer Waage, die nur auf einer Seite belastet ist. Da sein Selbstgefühl nicht sehr stark ausgeprägt ist, kann er seine Meinung nie entschieden vertreten und wird immer ein wenig unentschlossen wirken. Bevor er sich zu einer Handlung durchringt, wird er alles abwägen, überlegen und mit Freunden besprechen. Gesellschaftliche Wertschätzung ist ihm sehr wichtig. Bei ihm kann Nichtanerkennung oder Störung der Harmonie zu großer Verzweiflung führen. Aber er wird sich kaum zu subjektiven Gefühlen und zu Vorurteilen verführen lassen, denn er besitzt einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn.

Sternzeichen Waage und seine Aszendenten

Waage – Aszendent Widder

Ihr Oppositionszeichen als Aszendent bedeutet, dass die Waage lernen muss, sich die ihr nicht so gewohnten Eigenschaften anzueignen. Dazu gehört Durchsetzungskraft, Egozentrik und Spontanität. Dinge tun, ohne nachzudenken.

Waage – Aszendent Stier

Die Vorstellungen, Ideen und der Schönheitssinn der Waage (Ästhetik) müssen eine Form finden, in eine Form gebracht werden. Die Waage lernt, mehr auf ihre Sinne zu hören und auch einmal auf äußere Sicherheit zu setzen.

Waage – Aszendent Zwilling

Es geht darum, den richtigen und adäquaten Ausdruck für das eigene Schönheitsempfinden zu finden. Kontakte knüpfen, Informationen suchen und finden, die harmonisierend und ausgleichend wirken.

Waage – Aszendent Krebs

Für die intellektuelle und an geistigen Werten interessierte Waage gilt es mit dem AC im Krebs, sich emotional auszurichten und die Werte wie Familie, Zuhause und Heimat hoch zu halten. Wichtig ist es auch, das eigene Heim zu verschönern. Diese Kombination könnte für Innenarchitektur stehen.

Waage – Aszendent Löwe

Kreative Schönheit, Innenarchitektur, die Begeisterung der näheren Umgebung.

Waage – Aszendent Jungfrau

Geordnete Schönheit. Kunst der Strukturen. Eine enge Stelle öffnen. Aus der Vernunft in die Begegnung.

Waage – Aszendent Waage

Verwirrung durch zu viele Reize, Anregungen und Kontakte oder Schönheit und Kunst um ihrer selbst willen. Offen für Kontakte, die aber auf einen selbst bezogen werden.

Waage – Aszendent Skorpion

Der Abgrund des Schönen. Kunst im Rinnstein. Die Harmonie der Zerstörung. Formensinn im Dunklen.

Waage – Aszendent Schütze

Kunst vertreiben. Schönheit auf den Weg bringen. Aus der Oberflächlichkeit in die Selbsterkenntnis. Horizonterweiterung.

Waage – Aszendent Steinbock

Begegnungen und Beziehungen helfen, die hoch gesteckten Ziele zu erreichen oder behindern dabei. Einsamkeit oder Kontakte. Pflicht oder Kür.

Waage – Aszendent Wassermann

Durch Einbeziehung anderer die eigenen Visionen Wirklichkeit werden zu lassen.

Waage – Aszendent Fische

Aus der Begegnung in die Mystik. Musik, Kunst und Schauspiel. Aus der Oberflächlichkeit in die Tiefe, aus dem Verstand ins Gefühl.