STEINBOCK (22. Dezember bis 19. Januar)

Entsprechungen im Sternzeichen Steinbock
Planet: Saturn
Element: Erde
Qualität: kardinal
Eigenschaft: kalt und trocken
Temperament: melancholisch
Geschlecht: weiblich
Schlüsselwort: ich benutze
Zuordnung zum Körper: Knie, Knochen, Rücken
Jahreszeit: Beginn des Winters (Wintersonnenwende)
Archetyp: der Politiker, der Eremit, der alte Weise
Aufgabe: Selbstüberwindung, um im größeren Ganzen zu wirken
Zuordnung Edelsteine:  Achat, Bergkristall, Jaspis rot, Onyx

Menschen, die im Sternzeichen des Steinbocks geboren wurden, unterstehen der Regentschaft des Saturns. Wie der doppelköpfige Gott Janus – der bei den Römern teilweise mit dem Saturn identisch ist – blicken sie gleichzeitig vor und zurück. Sie streben nach vorne, aber aus der Vergangenheit ziehen sie ihre Lehren. Kaum ein anderes Zeichen ist so durchdrungen vom Willen vorwärts zu kommen, wie der Steinbock-Geborene. Er gleicht seinem Wappentier – ein zäher Kletterer, der sich in der schroffen Bergwelt zu Recht findet. Der Aufstieg ist dem Steinbock sicher, aber er muss sich ihn mit viel Kraftanstrengung und Entbehrungen erkämpfen. Er arbeitet viel und ausdauernd. Seine Devise heißt Pflichterfüllung. Er identifiziert sich mit seiner Arbeit, denn der Beruf ist für ihn Mittel zum persönlichen Erfolg und zum gesellschaftlichen Aufstieg. Denn er braucht die Anerkennung der Gesellschaft.

Manche Steinböcke sind ausgesprochene Materialisten. Sie halten das Geld für sehr wichtig, sie setzen alles daran, es zu verdienen und zusammen zu halten. Sie träumen nicht nur von festen Werten, sondern schaffen sie durch Sparbücher und Bausparverträge. Steinböcke sind zutiefst konservative Menschen. Sie sehen ihre Aufgabe nicht darin, Neues zu schaffen, sondern das Bewährte einzuhalten und fortzuführen. Sie bevorzugen das Dauerhafte und Solide. Meistens sind sie sehr ernsthafte Menschen, die auf gediegene und dezente Erscheinung Wert legen. Nie werden sie sich zu unehrlichen Handlungen hinreißen lassen. Winkelzüge oder Intrigen sind ihnen fremd. Ihre Stärken sind vor allem Ausdauer, Verantwortungsgefühl, Klugheit und Untadeligkeit.

Nicht nur an sich selbst, auch an seine Umgebung legt der Steinbock strenge Maßstäbe. Er schätzt Menschen, die ehrlich, klug und besonnen handeln, von anderen distanziert er sich. Es hat ein feines Gespür in Hinblick auf die Schwächen seiner Mitmenschen. Wo er Falschheit erkennt, wird er trachten, sie mit allen Mitteln aufzudecken. Er tut das nicht aus persönlichen Motiven, sondern er handelt im Sinne eines perfekten Gesellschaftsgefüges.

Steinbock und seine Aszendenten

Steinbock – Aszendent Widder

Der rollende Stein. Bewegung im Gebirge (Lawine). Lernen, schneller, spontaner und direkter zu werden, ohne die Disziplin und Gründlichkeit ganz aufzugeben.

Steinbock – Aszendent Stier

Grundsolide in den Abgrund. Der sichere Umgang mit dem Geld. Erbschaftsverwalter. Mit Formen und der Natur umgehen. Der Bildhauer.

Steinbock – Aszendent Zwilling

Beweglich und fest. Hier muss der Steinbock lernen, lockerer zu werden, sich auch für andere Menschen und ihre Meinungen zu öffnen. Es kann mit einem AC Zwilling nicht schaden, sich auch mal ablenken zu lassen.

Steinbock – Aszendent Krebs

Der Aszendent Krebs ist eine echte Herausforderung für den Steinbock, denn nun sind seine Gefühle gefragt. Diese verbirgt der Steinbock ja in seinem Inneren und nun soll er lernen, sein Leben danach auszurichten. Auch die Themen Familie, Heimat, Wohnbereich sind damit angesprochen.

Steinbock – Aszendent Löwe

Der Aszendent Löwe bringt den Steinbock auf die große Bühne. Er muss lernen, sich und seine Gefühle zu zeigen. Es geht darum, Herzensqualitäten und Großzügigkeit zu entwickeln und sich mit Kindern zu umgeben.

Steinbock – Aszendent Jungfrau

Hier geht es um den Ernst des Lebens, um Ordnung und Struktur. Verantwortung ist wichtig, besonders für Kinder. Ehrgeiz, Beruf und Anstrengung. Lernen, gesund und umsichtig zu leben.

Steinbock – Aszendent Waage

Beziehungen, Kontakte (Waage) oder für sich sein, allein sein (Steinbock)? Partnerschaft oder Beruf? Es gilt die Balance finden, um mit sich vertraut zu werden.

Steinbock – Aszendent Skorpion 

Sicherung der Materie oder Anwendung von Menschenkenntnis. Ängste führen zu Blockaden. Depression. Aber auch Wandlung und Überwindung vieler Grenzen.

Steinbock – Aszendent Schütze 

Weit und eng, Vision oder Sicherheit, der Versuch Weisheit zu verkaufen.

Steinbock – Aszendent Steinbock

Alle Kräfte auf das Ziel gerichtet. Sein eigener Maßstab sein oder sich selbst im Weg stehen.

Steinbock – Aszendent Wassermann

Geistige Höhenflüge. Die Psychiatrie oder einer flog über das Kuckucksnest. Die Befreiung von alten überholten Vorstellung bahnt den neuen Lebensweg in die Freiheit und in die Individualität.

Steinbock – Aszendent Fische 

Das weiche Wasser bricht den Stein. Der Felsen im Meer. Erlösung und Befreiung finden durch Bewusstwerdung der eigenen Aufgabe.