Der Stier und seine Partner

 

Dies ist keine ideale Kombination, denn weder die Elemente, noch das Geschlecht (Stier weiblich, Widder männlich) passen gut zusammen. Die Impulsivität des Sternzeichen Widders stört das Ruhebedürfnis des Stiers, außerdem hat der Widder die Tendenz alles unordentlich zu hinterlassen.
Das gleiche Sternzeichen hat das gleiche Element und das gleiche Geschlecht. Es passt daher gut zusammen. Zwei Stiere haben das Potential miteinander gut auszukommen, da sie die Möglichkeit haben, sich gegenseitig ihre Bedürfnisse nach Sinnlichkeit, Sicherheit und Ordnung erfüllen können.
Es passen weder die Elemente, noch das Geschlecht (Stier weiblich, Zwillinge männlich) gut zueinander. Ähnlich wie dem Sternzeichen Widder ist auch dem Stier der Zwilling zu unruhig und zu oberflächlich.
Die Sternzeichen Stier und Krebs passen gut zusammen, weil die Elemente kompatibel sind und beide sind vom weiblichen Geschlecht. Die Sternzeichen Krebs und Stier verstehen sich gut, können sich gemeinsamen den Themen wie Familie, Essen, Sicherung, Sammeln, Schmusen und Zuhause widmen
 Die Sternzeichen Stier und Löwe trennt im Tierkreis ein Quadrat. Das bedeutet unvereinbare Elemente und ein unterschiedliches Geschlecht. Daher passt es nicht zusammen. Mit dem Sternzeichen Löwe hat der Stier so seine Probleme, denn der Löwe gibt gern das mit vollen Händen aus, was der Stier eingenommen und verwahrt hat
 Beide Sternzeichen haben das gleiche Element (Erde) und das gleiche Geschlecht (weiblich), passen demnach besonders gut zusammen. Diese beiden Sternzeichen verbindet eine grundsätzliche Freundschaft. Der Stier ist ordentlich, aber er nimmt sich auch die Zeit, um zu genießen.
 Weder die Elemente noch das Geschlecht passen zusammen. Obwohl die Sternzeichen Stier und Waage beide von der Venus im Horoskop beherrscht werden, ist ihre jeweilige Ausrichtung sehr unterschiedlich
 Stier und Skorpion stehen sich im Horoskop genau gegenüber. Damit sind sie 180 Grad (Aspekt Opposition) entfernt voneinander. Die Opposition ist eine große Herausforderung für beide Zeichen. Sie haben aber auch etwas Gemeinsames, was sich auch daran zeigt, dass die Elemente zueinander passen und außerdem sind beide Sternzeichen weiblich.
 Der Schütze ist im Horoskop 150 Grad (Aspekt Quinkunx) vom Stier entfernt. Zeichen, die dieser Abstand trennt, haben eine starke Wechselwirkung aufeinander, sind aber sehr unterschiedlich, weil die Elemente nicht zueinander passen und weil es unterschiedliche Geschlechter (Stier weiblich, Schütze männlich) sind.
 Beide Sternzeichen haben das gleiche Element Erde und das gleiche Geschlecht, passen demnach gut zusammen. Mit dem Sternzeichen Steinbock verbindet den Stier im Horoskop vieles, nicht nur das gleiche Element Erde.
 Diese Kombination passt aufgrund unvereinbarer Elemente und unterschiedlicher Geschlechter nicht gut zusammen. Die Verbindung der Sternzeichen Wassermann und Stier kann eine sehr schwierige Konstellation im Horoskop sein. Im Tierkreis trennt ein Quadrat die beiden Zeichen.
 Dieser Abstand wirkt harmonisch, weil die Elemente zueinander passen und weil beide Zeichen weiblich sind. Die Sternzeichen Fische und Stier können einander im Horoskop gut ergänzen und sie können sich gegenseitig viel Gutes tun.